Rückblick auf die Weinlese 2018

Mit ein klein wenig Abstand zur Weinlese 2018 ist es jetzt an der Zeit einen kurzen Rückblick auf das diesjährige Weinjahr und die Weinlese zu werfen. Etwas später als wir es von den letzten Jahren gewohnt waren begann der Austrieb der Rebstöcke in diesem Frühjahr erst gegen Mitte/Ende April. Danach ging es durch die sehr warme Witterung aber zügig mit dem Rebwachstum voran, sodass wir im Mai bereits 10-14 Tage vor einem durchschnittlichen Jahr lagen. Die Bedingungen während der Blüte Ende Mai waren ideal. Der weitere Verlauf des Jahres war dann durch die überaus warme und trockene Witterung geprägt. Die Trockenheit bereitete uns im Weinbau nicht allzu große Sorgen. Die Rebstöcke wurzeln sehr tief (teilweise bis zu 4 Meter) und konnten sich so bis zum Herbst mit genügend Wasser versorgen. Die Weinlese begann dann ebenfalls sehr früh bereits Ende August mit den ersten Regent-Trauben. Während der gesamten Weinlese hatten wir traumhafte Bedingungen: Kein Regen, warmes Wetter, super gesunde Trauben und ein guter Ertrag. Bereits Ende September konnten wir die letzten Trauben ernten. "So gesunde Trauben und ein solcher Ertrag. Das habe ich seit meinen 30 Jahren auf dem Dachsbuckel noch nie erlebt", erzählte Werner Bauer kurz nach Abschluss der Weinlese.

Wir können mit dem diesjährigen Jahrgang wirklich sehr zufrieden sein und freuen uns schon jetzt Ihnen im nächsten Jahr einige tolle 2018er Weine vorstellen zu dürfen.


Weingut Bauer


Dachsbuckel Winzerhof 1
69126 Heidelberg

Tel: 06221/381931
Fax: 06221/351065
hd.dachsbuckel@t-online.de

Verkaufszeiten


Montag-Freitag
von 10-12 Uhr und 17-19 Uhr
Samstags von 9-15 Uhr
oder nach Vereinbarung

Veranstaltungen


19. Mai 2019
Rohrbacher Weinwanderung

21. Juli 2019
Tag der offenen Tür

23. und 24. November 2019
Weihnachtsmarkt



Datenschutzerklärung